Archiv für den Themenbereich „- Arbeitsalltag”

Projektmanagement im Berufsalltag

Geschrieben am 28.03.2014 um 08:09 Uhr von Klaus

 

Im Berufsleben ist Projektarbeit keine Seltenheit. Sie wird in großen Unternehmen zuhauf vergeben, sodass manchmal nicht nur ein Mitarbeiter, sondern gleich mehrere an einem Projekt arbeiten. Umso wichtiger ist die erfolgreiche Umsetzung der Zielinhalte, die nicht nur der Firma, sondern auch den Angestellten zugutekommt. Ähnliche Beiträge: Lügen im Berufsalltag – wichtig oder fehl am Platz? [...]

 

Arbeitsrecht (22): Es wird mal wieder später Schatz

Geschrieben am 06.03.2014 um 08:12 Uhr von Dana Lipka

 

Das Telefon klingelt: „Schatz, ich bin es. Warte nicht mit dem Abendessen, es wird später. Der Chef hat Überstunden angeordnet.“ „Was? Schon wieder? Kriegst du das eigentlich bezahlt?“ So oder so ähnlich laufen täglich viele Gespräch ab. Überstunden sind oft die einzige Möglichkeit für Unternehmen wichtige Fristen einzuhalten. Ähnliche Beiträge: “Schatz, wie war es auf [...]

 

Mitarbeiter anleiten – nicht nur Chefsache

Geschrieben am 11.02.2014 um 07:59 Uhr von Anna II

 

Mitarbeiterführung ist Chefsache. Keine Frage. Gerade in kleineren Unternehmen oder wenn Praktikanten zur Unterstützung ins Team kommen, müssen sich Mitarbeiter teilweise aber auch gegenseitig anleiten, Wissen und Arbeitsschritte beibringen. Eine Person für eine bestimmte Zeit „anzuleiten“ und zu begleiten, ist sicher nur ansatzweise mit der Führung eines ganzen Teams oder Unternehmens zu vergleichen. Dennoch bedarf [...]

 

Büroküche – Kampf der Titanen

Geschrieben am 04.02.2014 um 08:25 Uhr von Anna

 

Man ist fertig mit der Ausbildung oder dem Studium und dann beginnt schon die heiße Bewerbungsphase. Der Kopf raucht und die Zeit drängt. An was muss ich alles denken und welche Soft Skills muss angeben? Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit? Ist das nicht alles selbstverständlich? Diese Eigenschaften werden im Berufsleben oft vergessen – vor allem wenn [...]

 

Privatleben und Büroalltag

Geschrieben am 17.01.2014 um 08:07 Uhr von Anna

 

Private Probleme und Angelegenheiten mit ins Büro zu nehmen kann ziemlich heikel werden und kann eventuell noch mehr Probleme mit sich bringen. Ähnlich gestaltet es sich auch im Vorstellungsgespräch. Oder meint ihr, dass es gut ankommt, wenn man eine Lücke im Lebenslauf damit beschreibt, dass man sich von seinem Partner getrennt hat und dachte, dass [...]

 

Arbeit ist doof?!

Geschrieben am 15.01.2014 um 07:58 Uhr von Ina

 

„Stress lass nach“ tönt es durch Deutschlands Büros. Viele Arbeitnehmer klagen über die hohe Arbeitslast, die ständige Erreichbarkeit und eine schlechte Führung. Einige Studien haben sogar herausgefunden (so z.B. eine Umfrage des Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Personalvermittlers Manpower), dass fast jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland unzufrieden mit seinem Job ist. Wobei eindeutige Ursachen nicht [...]

 

Der Büroknigge

Geschrieben am 11.12.2013 um 08:07 Uhr von Anna

 

Nachdem letzte Woche ein Kollege bei uns auf dem Boden in der Embryonalstellung lag und über die Hygieneprobleme seiner Kollegen gejammert hat, habe ich beschlossen, einen Artikel über einige Benimmregeln fürs Büro zu schreiben. Es gibt anscheinend Arbeitskollegen, die nur wenig Anstand haben oder sich im Büro wie zu Hause fühlen. Gegen das Letztere ist [...]

 

Sex am Arbeitsplatz

Geschrieben am 30.10.2013 um 07:57 Uhr von Anna

 

Liebe am Arbeitsplatz – das hört man doch oft genug. Ich habe mir gedacht, das wäre doch ein interessantes Thema und habe mich gleich bei uns auf der Etage umgehört und so einige Geschichte erfahren. Oft sind es mehr oder weniger witzige Storys über irgendwelche Mitarbeiter, die hier und da beim gemeinsamen Liebesspielchen erwischt wurden [...]

 

Wie riecht euer Arbeitgeber?

Geschrieben am 02.10.2013 um 07:57 Uhr von Anna

 

Arbeitgeber beschnuppern – sollte man das machen? Heute hab ich eine Bewerbung bekommen – der Kandidat hat seine Bachelorarbeit zum Thema Duftmarketing verfasst. Da habe ich mich gefragt, wie das wohl beim Arbeitgeber- Arbeitnehmer-Verhältnis so funktioniert. Arbeitet man da auch mit „Beduftungen“ um die Bindung zu verstärken? Wie wichtig ist der Duft und warum können sich manche [...]

 

Die ersten hundert Tage im neuen Job

Geschrieben am 28.08.2013 um 08:02 Uhr von Ina

 

War das ein Sommer? Herrlich! Leider geht er bald in seine Spätphase und für viele Menschen heißt das auch Start in den neuen Job. Nach erfolgreich überstanden Bewerbungsverfahren und Vertragsverhandlungen ist die Anstrengung aber noch nicht zu Ende. Jetzt beginnt die spannende Startphase. Alles ist neu, ob Kollegen oder der neue Weg, das Gehirn hat [...]

 
Bewerberblog.de Feeds:  
 
  • Anzeige

  • Wo steht was?

  • Wann war was?

  • Wer sagt was?

    Michel: Schön, dass endlich auch mal die Vorteile, die Ze...
    Robert: Liebe Ina, ich bin mittlerweile 31 Jahre und ha...
    Christopher: Schöne Darstellung, die zum Schmunzeln anregt und...
    Angelika: Früher bewirkte ein Fernstudium eher ein mitleidi...
    Selina: Ich stehe diese neuen Entwicklung nicht grundsätz...
    Luisa: Ein sehr schöner Artikel. Ich kann alles, was hie...
    coriandreas: Und das war kein Aprilscherz!!...
    coriandreas: Nicht nur die. Alle werden überflüssig, die Geis...
    Andrea: Schöner Artikel zur Zusammenfassung! Projektmanag...
    Reinhard: Super Artikel, da kann ich nur beipflichten. Für ...
  •