Archiv für den Themenbereich „Job&Karriere”

Neues vom Blog-Doc: Sollen wir Eizellen einfrieren oder nicht?

Geschrieben am 27.11.2014 um 08:12 Uhr von Blog Doc

 

Die Nachricht, dass Facebook und Apple ihren MitarbeiterINNEN anbieten, die Kosten für das Einfrieren von Eizellen zu übernehmen, verbreitete sich im letzten Monat rasant im Netz und sorgte vor allem für viel Aufregung. Ziel dieser Idee soll es sein, das Kinderkriegen hinauszuzögern und jungen Frauen dadurch eine Karriere zu ermöglichen. Man könnte jetzt viel über [...]

 

Bewerbungsmuster – hilfreich oder nicht?

Geschrieben am 19.11.2014 um 07:42 Uhr von Anna II

 

Jeder, der schon einmal eine Bewerbung geschrieben hat und sich im Internet ein paar Anregungen suchen wollte, ist ihnen begegnet: Bewerbungsmustern. Im Downloadbereich von Ratgeberseiten oder innerhalb eigens dafür geschaffener Onlineshops – dann ganz klar, natürlich gegen Bezahlung. Zu finden sind im Netz sowohl Designvorlagen für den Lebenslauf als auch inhaltlich vorgefertigte Anschreiben. Mir persönlich [...]

 

Sind Menschen mit Tattoos die schlechteren Arbeitnehmer?

Geschrieben am 18.11.2014 um 08:02 Uhr von Lisa

 

Tattoos und Piercings liegen voll im Trend und die Gesellschaft hat sich „daran gewöhnt“. Zumindest scheint es so. Dennoch wird in manchen Branchen selbst die kleinste Tätowierung nicht toleriert. Doch wieso ist das so? Und sind Menschen mit Tattoos wirklich automatisch unqualifiziert für jeden Job? Ähnliche Beiträge: Wodurch lassen sich Menschen beherrschen? Okay, die Frage [...]

 

Nicht verzagen, Blog-Doc fragen

Geschrieben am 13.11.2014 um 08:16 Uhr von Blog Doc

 

Heute im Wartezimmer: Stress Dürfen wir vorstellen, Frau Doc, Blog-Doc. Unsere neue kompetente Mitarbeiterin, wenn es um Fragen zum Thema Gesundheit und Medizin im Arbeitsalltag geht. Mit ihrer Berufserfahrung am Arbeitsplatz mit Schreibtisch und der Spezialisierung auf medizinische Sachverhalte schreibt sie künftig Blogartikel für den Bewerberblog. Im Fokus soll immer die Frage eines Lesers stehen, [...]

 

Cultural fit oder was?!

Geschrieben am 04.11.2014 um 08:05 Uhr von Anna

 

Es reicht oft nicht, wenn man die besten fachlichen Voraussetzungen für eine Stelle hat, die richtigen Erfahrungen gemacht hat, die richtigen Fremdsprachen beherrscht, die richtigen Auslandsaufenthalte auf dem Lebenslauf stehen hat und die richtigen Noten vorzuweisen hat. Das Zauberwort heißt cultural fit! Sicherlich gibt es auch deutsche Begriffe, aber das wäre ja langweilig, diese zu [...]

 

Verhaltensregeln für Studenten im Hörsaal

Geschrieben am 27.10.2014 um 08:14 Uhr von Lisa

 

Den neuen Semesterbeginn habe ich mir zum Anlass genommen, über wichtige Verhaltensregeln für Studenten im Hörsaal zu schreiben. In diesem Beitrag erfahrt ihr, was im Hörsaal erlaubt ist und was nicht, worauf ihr besonders achten solltet und wie ihr am besten mit Professoren redet. Ähnliche Beiträge: Ein bisschen Disziplin muss sein! Auch für Studenten. Ja, [...]

 

Allein durch das Design im Lebenslauf Persönlichkeit zeigen!

Geschrieben am 22.10.2014 um 08:03 Uhr von Gastautor

 

Auf die „Verpackung“ kommt es an, auch beim Lebenslauf. Glaubt ihr nicht? Natürlich zählen die Inhalte des Lebenslaufes, die Stationen, die von Wissen und Berufserfahrungen zeugen sollen. Jedoch werden auch mit der Gestaltung bestimmte Eindrücke beim Leser erzeugt. Mischo Kopac, Kopf der Webseite Lebenslauf Designs, möchte im heutigen Gastartikel die Ergebnisse seiner Recherche zur Wirkung [...]

 

Ist dein Job der beste der Welt?

Geschrieben am 10.10.2014 um 07:57 Uhr von Anna

 

Wenn eine Stellenbeschreibung mit dem Satz „Der beste Job der Welt“ anfangen würde, wie viele Menschen würden sich darauf wohl bewerben? Ist es eigentlich wichtig, wie die Jobbezeichnung ist? Macht uns der Titel glücklich und den Job zum besten Job der Welt? Ist es nicht wichtiger, wie man seine Arbeit sieht und wie man sich [...]

 

Büroknigge – Teil 2

Geschrieben am 01.10.2014 um 07:49 Uhr von Anna II

 

Büroknigge 2?! Dass es unter diesem Titel einen zweiten Teil gibt, spricht ja nicht so für die Fähigkeit des Menschen, im Team zu arbeiten. Manchmal frage ich mich, ob es in der Natur einiger liegt, sich daneben zu benehmen. Es gibt diese Grenzen des Erträglichen, zwischen denen man sich bewegen kann. Innerhalb derer mancher zwar [...]

 

Pomodoro-Technik – Gibt dir das Leben eine Tomate…

Geschrieben am 29.09.2014 um 08:06 Uhr von Anna II

 

… mach Produktivität draus Pomodoro?! Ja, am liebsten zerkleinert als Soße zu Nudeln oder mit Mozzarella… Als ich im Netz auf die Pomodoro-Technik gestoßen bin, dachte ich kurz, es sei ein Scherz oder die Verlinkung würde vielleicht zu einem Kochblog führen. Falsch gedacht. Diese Technik soll durch strukturierte, aufeinanderfolgende Zeitabschnitte die eigenen Tätigkeit (egal ob [...]

 
Bewerberblog.de Feeds:  
 
  • Anzeige

  • Wo steht was?

  • Wann war was?

  • Wer sagt was?

    Lisa: Vielen Dank an euch Drei, für eure Kommentare. Ic...
    Konrad: Viele Dinge sind der Mode unterworfen. Besonders n...
    Theo (aus Holland): Wann du Tattoos für einander hast (z.B. zum impon...
    Anna II: Hallo Christiane, vielen Dank für deinen Komment...
    SaM: Ich bin selbst tättowiert und gepierced, aber so,...
    Christiane Richter: Hallo AnnaII, das was Du schreibst, kann ich nu...
    zu intelligent: ich habe einen vollkommen durchgeknallten Lebensla...
    Weltanschauung: Jaa, Unternehmen können viel tun, damit ihr Image...
    Anna: Hallo Marion, ich sehe das überhaupt nicht so. W...
    Anna II: Hallo Marion, natürlich kannst du Anmerkungen zu...
  •