Archiv für den Themenbereich „Arbeitsrecht”

Arbeitsrecht (30): Krank im Urlaub

Geschrieben am 24.07.2014 um 08:12 Uhr von Dana Lipka

 

Chantal freut sich! Nach einem harten anstrengenden Jahr im Kosmetikstudio verabschiedet sie sich in den wohlverdienten Jahresurlaub. Zwei Wochen Sommer, Sonne und Party. Sie ist die Königin von Mallorca, die Diva von El Arenal. Und dann passiert es: In der vierten Nacht wacht sie mit starken Bauchschmerzen auf. In der Notaufnahme wird ein akuter Blinddarm-Durchbruch [...]

 

Arbeitsrecht (29): Beendigung eines Arbeitsverhältnisses II – Kündigung

Geschrieben am 10.07.2014 um 07:46 Uhr von Dana Lipka

 

Heute nun Teil 2 der Miniserie: Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses. Eine Kündigung ist eine einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung durch die das Arbeitsverhältnis sofort oder nach Ablauf einer bestimmten Frist beendet wird. Und auch diese unterliegt, wie soll es anders sein, bestimmten Regelungen und Voraussetzungen nach dem deutschen Arbeitsrecht. Ähnliche Beiträge: Arbeitsrecht (27): Beendigung des Arbeitsverhältnisses I [...]

 

Urlaubswünsche beantragen – aber wie?

Geschrieben am 27.06.2014 um 08:14 Uhr von Angelika

 

Die Urlaubssaison hat begonnen, bald fangen auch die Schulferien an, manche Urlaube sind gebucht, manche werden spontan geplant , aber zunächst einmal fängt die Planung, bevor das ganze familiäre Organisationsgedöns so richtig startet, mit dem „JA“ vom Chef oder von der Chefin an. Doch wie stellt man es richtig an, welche Organisationsformen innerhalb der Unternehmen [...]

 

Arbeitsrecht (28): Der Betriebsrat

Geschrieben am 19.06.2014 um 08:02 Uhr von Dana Lipka

 

Der Gesetzgeber hat Arbeitnehmern mit der Möglichkeit, einen Betriebsrat zu gründen, eine sehr starke Chance an die Hand gegeben, ihre Interessen in einem Unternehmen zu wahren und durchzusetzen. Das 1952 in Kraft getretene Betriebsverfassungsgesetz regelt ausschließlich die Mitbestimmung der Arbeitnehmergremien in den Unternehmen. Allerdings gibt es auch heute noch viele Fragen zum Thema Betriebsrat und [...]

 

Arbeitsrecht (27): Beendigung des Arbeitsverhältnisses I

Geschrieben am 05.06.2014 um 08:28 Uhr von Dana Lipka

 

Ein Arbeitsverhältnis beruht auf einem zivilrechtlichen Vertrag, in dem sich zwei Parteien geeinigt haben, wie und zu welchen Konditionen sie zusammenarbeiten. Außerdem handelt es sich um ein sogenanntes Dauerschuldverhältnis, da es in den meisten Fällen unbefristet oder für einen längeren Zeitraum abschlossen ist. Natürlich gibt es auch beim Arbeitsvertrag bestimmte Tatbestände, welche zur Beendigung des [...]

 

Arbeitsrecht (26): Whistleblowing unter uns

Geschrieben am 22.05.2014 um 08:10 Uhr von Dana Lipka

 

Oder: Warum Edward Snowden in einer deutschen Firma seinen Job behalten hätte.   Whistleblowing, dieses Wort hat es mittlerweile in den deutschen Duden geschafft. Es steht für die “Aufdeckung von Missständen in Unternehmen, Behörden o.Ä.”  Dagegen steht die Treuepflicht des Arbeitnehmers gegenüber seinem Arbeitgeber. Das heißt, er ist verpflichtet über Firmeninterna zu schweigen und Rücksicht gegenüber [...]

 

Arbeitsrecht (25): Urlaub trotz Freistellung

Geschrieben am 09.05.2014 um 08:08 Uhr von Dana Lipka

 

Diese Woche scheint die Wohlfühl-Woche auf dem Bewerberblog zu sein. Meine lieben Kolleginnen Anna I und Anna II haben über das Themen „Downshifting“ und „Wohlfühl-Atmosphäre Großraumbüro“ geschrieben. Da möchte ich mich thematisch gern eingliedern und widme mich heute im weitesten arbeitsrechtlichen Sinne ebenfalls dem Thema „Downshifting“. Eine Form des „Downshifting“ kann zum Beispiel auch sein, [...]

 

Mitarbeiterseminar – Weiterbildung im eigenen Unternehmen

Geschrieben am 22.04.2014 um 08:19 Uhr von Klaus

 

Das wichtigste Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Das bedeutet auch: Nur wer seine Angestellten fordert UND fördert, kann erfolgreich wirtschaften. Wichtig ist dabei insbesondere eine kontinuierliche Weiterbildung der Arbeitnehmer. Ähnliche Beiträge: Weiterbildung: Die Sicht der Arbeitgeber Wie bereits vor einigen Tagen, soll es heute noch einmal um das Thema Weiterbildung gehen. Unaufhörlich werden Arbeitnehmer [...]

 

Arbeitsrecht (24): Die rasende Chantal

Geschrieben am 10.04.2014 um 08:15 Uhr von Dana Lipka

 

Heute mal wieder etwas Trivia: Kennt ihr noch Chantal? Wenn nicht, hier eine kurze Vorstellung. Unsere Chantal hat ja in einem Luxus-Kosmetikstudio angefangen und fühlt sich dort zwischen den Schönen und Reichen sehr wohl. Sie hat sich eingearbeitet und sich auch das Vertrauen der Kundinnen erarbeitet. Die Gräfin Marianne Schulz von Langenhals lässt sich neuerdings [...]

 

Arbeitsrecht (23): Korruption und Schmiergeld in der Wirtschaft

Geschrieben am 20.03.2014 um 08:26 Uhr von Dana Lipka

 

Der ehemalige Mediamarkt-Chef Michael Rook muss wegen Bestechlichkeit im wirtschaftlichen Verkehr für fünf Jahre und 3 Monate in Haft. Der Bundesgerichtshof bestätigt damit  das Urteil des Landgerichts Augsburg. Rook hat zusammen mit einem anderen Media-Markt Manager von einem Unternehmer rund zwei Millionen Euro an Schmiergeldern erhalten. Der Unternehmer wollte damit erreichen, dass seine Mitarbeiter in [...]

 
Bewerberblog.de Feeds:  
 
  • Anzeige

  • Wo steht was?

  • Wann war was?

  • Wer sagt was?

    Christine: Angelika, interessant was IT Personaler würde dar...
    Julia: Beim Thema Motivation ist oft vom „Flow“ die R...
    Christiana: Danke für den tollen Artikel. Ich werde im Herbst...
    Angelika: Ich habe neulich einen interessanten Spruch gehör...
    Bodo - Berufliche Lust statt Frust: Auf alle Fälle soll nicht nur wegen den Frust der...
    Anna: Hallo David, interessanter Ansatz und super Tipp!...
    David Engmann: Hallo macht es doch wie ich, kopiert irgendwelche ...
    Dana: Sehr schön! ... und am Ende läuft wieder alles a...
    Lisa: Hallo Merit-Seto, es geht ja nicht darum, dass ma...
    Merit-Seto: Wo ist das denn gleichberechtigt, wenn homosexuell...
  •