Bewerbungsmuster – hilfreich oder nicht?

Geschrieben am 19.11.2014 um 07:42 Uhr von Anna II

 
Bewerbungsmuster – hilfreich oder ein Zeichen von Hilflosigkeit

Quelle: Anton Porsche (superanton.de)/pixelio.de

Jeder, der schon einmal eine Bewerbung geschrieben hat und sich im Internet ein paar Anregungen suchen wollte, ist ihnen begegnet: Bewerbungsmustern. Im Downloadbereich von Ratgeberseiten oder innerhalb eigens dafür geschaffener Onlineshops – dann ganz klar, natürlich gegen Bezahlung. Zu finden sind im Netz sowohl Designvorlagen für den Lebenslauf als auch inhaltlich vorgefertigte Anschreiben. Mir persönlich kommt es manchmal so vor, als gäbe es mehr Bewerbungsmuster-Seiten, als wirklich hilfreiche Tipps, zum Aufbau und zur Struktur von Bewerbungsunterlagen. Heißt Quantität an dieser Stelle aber wirklich, dass man sich auf solche Bewerbungsmuster stützen sollte?

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): - Bewerbungsunterlagen, Allgemein, Bewerbung, Job&Karriere
2 Kommentare  

 

Sind Menschen mit Tattoos die schlechteren Arbeitnehmer?

Geschrieben am 18.11.2014 um 08:02 Uhr von Lisa

 

Quelle: Jörg Brinckheger/pixelio.de

Tattoos und Piercings liegen voll im Trend und die Gesellschaft hat sich „daran gewöhnt“. Zumindest scheint es so. Dennoch wird in manchen Branchen selbst die kleinste Tätowierung nicht toleriert. Doch wieso ist das so? Und sind Menschen mit Tattoos wirklich automatisch unqualifiziert für jeden Job?

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): - Arbeitsalltag, - Arbeitsmarkt, Allgemein, Job&Karriere
1 Kommentar  

 

Nicht verzagen, Blog-Doc fragen

Geschrieben am 13.11.2014 um 08:16 Uhr von Blog Doc

 

Heute im Wartezimmer: Stress

Willkommen im Team - Frau Blog-Doc

Willkommen im Team, Blog-Doc

Dürfen wir vorstellen, Frau Doc, Blog-Doc. Unsere neue kompetente Mitarbeiterin, wenn es um Fragen zum Thema Gesundheit und Medizin im Arbeitsalltag geht. Mit ihrer Berufserfahrung am Arbeitsplatz mit Schreibtisch und der Spezialisierung auf medizinische Sachverhalte schreibt sie künftig Blogartikel für den Bewerberblog. Im Fokus soll immer die Frage eines Lesers stehen, zu der sie uns und euch Auskunft gibt. Natürlich wird sie immer auch eine Hand voll Tipps im Gepäck haben, die uns allen den Arbeitsalltag erleichtern und/oder künftig besser mit gesundheitlichen Problemen umgehen lassen. Ihr habt selbst Fragen oder könnt aus eurer eigenen Erfahrung berichten? Schreibt Frau Blog-Doc gern einen Kommentar!

Jetzt wollen wir sie auch gleich selbst zu Wort kommen lassen, heute zum Thema Stress…

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): - Arbeitsalltag, Allgemein, In eigener Sache
Keine Kommentare  

 

Bewerber – So wird man sie los

Geschrieben am 12.11.2014 um 08:18 Uhr von Anna II

 
Bewerber - So wird man sie los

Quelle: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Bewerber allgemein haben in zwei vorangegangenen Artikeln von mir an dieser Stelle ja schon ihr Fett wegbekommen – z.B. wie das Bewerbungsfoto für eine Absage aussehen sollte. Natürlich wissen wir, dass Personaler und HR-Menschen auch nur mit Wasser kochen und (uns eingeschlossen) natürlich ebenso Fehler machen. Um also ein Gleichgewicht zu schaffen, heute ein adäquater Ratgeber für die Personaler-Seite – wie man Bewerber los wird.
Bitte mit einem Augenzwinkern zu verstehen… ;)

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): - Bewerbungsunterlagen, - Vorstellungsgespräch, Allgemein, Bewerbung, Bewerbungsratgeber
2 Kommentare  

 

Pseudo-Bewerbung – muss das sein?

Geschrieben am 11.11.2014 um 07:57 Uhr von Anna

 

BewerbungIch freue mich grundsätzlich über jede Bewerbung. Es ist jedes Mal sehr spannend zu sehen und zu erfahren, warum sich die Menschen bewerben, in welchen Lebenssituationen sie sich befinden, was sie in ihrem Leben gemacht haben und was sie so antreibt. Natürlich ist es auch interessant zu sehen, wie sie sich bewerben. Das sagt oft einiges über die Motivation und die Einstellung aus. Da gibt es gewaltige Unterschiede und manche Bewerbungen sind leider wirklich erschreckend.

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): Allgemein
4 Kommentare  

 

Und auf einmal sprechen sie Englisch

Geschrieben am 07.11.2014 um 08:03 Uhr von Lisa

 

Quelle: http://www.englishbusiness.de/corporate/de/Verbale-Kommunikation/Trainingsmassnahmen/Sprache-Und-Kommunikation-Im-Wirtschaftskontext/Einzeltraining/Training-fuer-Vorstellungsgespraeche.php

Ein Vorstellungsgespräch ist ohnehin schon die absolute Stresssituation schlechthin für einen Bewerber. Doch wenn der Interviewer plötzlich ins Englische umspringt, geraten viele Bewerber an ihre Grenzen.

Dass so viele Bewerber in dieser Situation geradezu hilflos wirken, liegt aber meist gar nicht an den mangelnden oder fehlenden Sprachkenntnissen. Vielmehr ist es der Überraschungseffekt, der den totalen Blackout hervorruft. Aber auch das geforderte Business Englisch kann der Auslöser dafür sein.

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): - Vorstellungsgespräch, Allgemein, Bewerbung, Bewerbungsratgeber
Keine Kommentare  

 

Arbeitsrecht (35): Diskriminierung wegen des Alters

Geschrieben am 06.11.2014 um 08:00 Uhr von Dana Lipka

 
Rainer Sturm / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Gewährt ein Arbeitgeber älteren Arbeitnehmern mehr Urlaubstage als den jüngeren, kann diese unterschiedliche Behandlung wegen des Alters unter dem Gesichtspunkt des Schutzes älterer Beschäftigter nach § 10 Satz 3 Nr. 1 AGG zulässig sein. Bei der Prüfung, ob eine solche freiwillig begründete Urlaubsregelung dem Schutz älterer Beschäftigter dient, geeignet, erforderlich und angemessen im Sinne von § 10 Satz 2 AGG ist, steht dem Arbeitgeber eine auf die konkrete Situation in seinem Unternehmen bezogene Einschätzungsprärogative zu (BAG, Urteil v. 21. 10.2014 – 9 AZR 956/12).

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): Arbeitsrecht
Keine Kommentare  

 

Cultural fit oder was?!

Geschrieben am 04.11.2014 um 08:05 Uhr von Anna

 
cultural fit

Quelle: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Es reicht oft nicht, wenn man die besten fachlichen Voraussetzungen für eine Stelle hat, die richtigen Erfahrungen gemacht hat, die richtigen Fremdsprachen beherrscht, die richtigen Auslandsaufenthalte auf dem Lebenslauf stehen hat und die richtigen Noten vorzuweisen hat. Das Zauberwort heißt cultural fit! Sicherlich gibt es auch deutsche Begriffe, aber das wäre ja langweilig, diese zu benutzen!

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): Job&Karriere
Keine Kommentare  

 

Jeden Mittag Müll… und jeden Tag wirds mehr

Geschrieben am 30.10.2014 um 08:25 Uhr von Angelika

 

Heute sollte eigentlich unser Blog Doc seinen Premiere-Blogartikel über das Themenfeld “Gesund im Berufsleben” hier veröffentlichen, aber er operiert gerade und lässt sich daher entschuldigen. Er muss gerade noch Plastikschnipsel aus dem Magen einer Kollegin entfernen, die vergaß, einen Salat von der Umverpackung zu befreien.

Daher widmen wir uns heute mal einem Thema, was uns alle angeht. Es geht um unser Konsumentenverhalten beim Kauf des Mittagessens bzw. der Verpackung, die damit verbunden ist. Nicht jeder hat bisher von Plastikinseln in den Weltmeeren gehört, die mittlerweile die Größe Europas überschritten haben sollen…

plastik

Quelle: “http://derstandard.at/1304552940158/Einweg-Plastikflaschen-Sechsmal-mehr-Plastik-als-Plankton-in-den-Weltmeeren

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): Allgemein
Keine Kommentare  

 

Warum lohnt sich Ehrenamt?

Geschrieben am 28.10.2014 um 07:56 Uhr von Gastautor

 

MRKET TEAM zum Thema EhrenamtIm Juni haben wir bereits einen Gastartikel vom MARKET TEAM veröffentlicht, in welchem sich die Studenteninitiative vorgestellt hat. Heute dürfen wir euch einen weiteren Artikel von Julia Lutz, Mitglied von MARKET TEAM e. V. und Redaktionsverantwortliche des Verbandes deutscher Studenteninitiativen e. V., präsentieren. Beleuchtet werden soll heute das Thema Ehrenamt aus der Sicht von studentischen Perspektiven. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit MARKET TEAM.

Ein Kooperationsprojekt ist weiterhin auf Erfolgskurs

Ehrenamtliches Engagement im Lebenslauf ist nicht nur gern gesehen sondern wird auch von immer mehr Arbeitgebern intensiv unterstützt und gefördert.

 Mehr lesen …

 

Themenbereich(e): Allgemein, Fundstücke, In eigener Sache
Keine Kommentare  

 

Hier reden bloggen Personaler und Bewerber Klartext!

Bewerberblog auf Twitter folgen

Alle Beiträge und Kommentare im Abonnement:  
 
  • Anzeige

  • Wo steht was?

  • Wann war was?

  • Wer sagt was?

    Konrad: Viele Dinge sind der Mode unterworfen. Besonders n...
    Anna II: Hallo Christiane, vielen Dank für deinen Komment...
    Christiane Richter: Hallo AnnaII, das was Du schreibst, kann ich nu...
    zu intelligent: ich habe einen vollkommen durchgeknallten Lebensla...
    Anna: Hallo Marion, ich sehe das überhaupt nicht so. W...
    Anna II: Hallo Marion, natürlich kannst du Anmerkungen zu...
    Marion: "Sollte man die Bewerber einen Tag vor dem Vorstel...
    Marion: Kann ich da noch einige Punkte zu diesen Artikel h...
    Ina: Hallo Herr Dr. Obermayer, scheinbar haben wir es...
    Dr. h.c. Hubertus Obermayer: Es spricht sich auf jeden Fall rum wenn Unternehme...
  •